HSC-Fräsen

Modernste HSC-Fräsmaschinen ermöglichen hochpräzise 5-Achs-Bearbeitung filigraner komplexer dreidimensionaler Geometrien.

Um kleinste Toleranzen sicher zu erreichen und höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, fertigen wir in klimatisierten Produktionsbereichen und verwenden zur Überprüfung unserer Präzisionsteile modernste Messtechnik.

Bearbeitungsbeispiele

HSC-Maschinen

OPS-INGERSOLL

  • OPS 650 HSC (650 x 550 x 500)
  • OPS 650 HSC 5-achsig (Ø 600 x 270)

Kern

  • Kern Evo 5-achsig (300 x 280 x 250)

MATERIALIEN

  • PM-Stähle
  • Grafit
  • Titan
  • Wolfram
  • Hasteloy
  • Inconel
  • Hartmetall u. v. m.

BRANCHEN

Wir fertigen Prototypen, Einzelteile und Kleinserien unter anderem für die Branchen Medizintechnik, optische Industrie, Präzisionsmechanik, Motorrennsport, Prototypenbau, Luft- und Raumfahrt und Werkzeug- und Formenbau.

Von der Materialbeschaffung bis zur Logistik – Die eropräzisa GmbH beherrscht die gesamte Lieferkette: Materialbeschaffung, Materialprüfung, CAD/CAM, Entwicklung der Fertigungsstrategie, mechanische Bearbeitung, Fremdbearbeitung, Reinigung, Qualitätsprüfung, Vermessung, Verpackung und Logistik.

Durch unser Entwicklungs-Know-How und unsere langjährige Erfahrung in den verschiedensten Fertigungstechniken sowie Materialen ist es uns möglich, die Projekte unserer Kunden schnell, effizient und präzise umzusetzen.

Schreiben Sie uns

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern 036601-9271-0 oder schreiben Sie uns. Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.